Interessante Seiten und Links im Internet zum Online - Lernen und Üben

(nicht nur) für Grundschulen - Angebote für Lehrkräfte, Eltern und Kinder


"Schule daheim" - Online-Übungen für Kinder im Grundschulalter und darüber hinaus
 

0. Allgemeines         1. Mathematik                2. Geometrie           3. Deutsch
4. HSU                   5. Religionslehre/Ethik    6. Englisch              7. Musikerziehung
8. Kunsterz.-WTG    9. Sporterziehung         10. Lern-Spiele        11. Computerunterricht
12. Verkehrsunter.
    13. Raum der Stille        14. Lernen lernen     15. Umweltbildung

16. Deutschkurs für Erwachsene und Kinder mit Migrationshintergrund

 

Bitte beachten Sie,...

... dass sich die Kinder online im Internet befinden
    und beaufsichtigen Sie deshalb deren Aktivitäten,

... dass Sie die Kinder darauf hinweisen, keine anderen Seiten aufzurufen,

... dass eine Vorauswahl Ihrerseits für eine passende Übung notwendig ist,

... dass durch eine angemessene Anleitung eine Überforderung vermieden werden kann
... und
dass für die Kinder die Arbeitszeit am PC altersangemessen begrenzt wird.

Und es besteht auch die Möglichkeit, Arbeitsblätter und anderes Lernmaterial für Mitschüler, die keinen Zugang zu solchen Medien haben, auszudrucken, zu kopieren oder selbst herzustellen.

 

Auf den Archiv-Seiten der AHGS erfolgt seit 1.8.2011 keine Aktualisierung mehr.

Die Seite "ONLINE LERNEN" auf dieser Homepage wird weiterhin aktualisiert und erweitert und kann gerne in Schule und Elternhaus Verwendung finden.

Für alle diese Links und Seiten gilt: Ich  habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten, die über die Links aufgerufen werden können. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von problematischen Inhalten auf den gelinkten Seiten. Die Verantwortung liegt bei den jeweiligen Verfassern dieser Seiten.    gez. Karl Landherr

An der AHGS arbeiten die Schüler seit 1995 am PC. Bereits 1998 hatten wir einen Computerraum im Keller mit 30 Arbeitsplätzen. Weitere 25 PC waren  im Schulhaus verteilt. 
Noch gerade rechtzeitig vor dem Juni-Hochwasser haben wir im Frühjahr 2002 in der kleinen Aula einen Computerraum mit 35 PC mit Internetanschluss eingerichtet. In den Klassenzimmern und Gruppenräumen können die Schüler an weiteren 30 Rechnern arbeiten. 
Fast alle (gebrauchten) Computer sind Spenden von Firmen und auch von Eltern unserer Kinder. Ein Teil der PC ist über die HTO-Offensive der bayerischen Staatsregierung beschafft worden. 2009 erfolgte eine Vernetzung der insgesamt 80 Arbeitsplätze mit der pädagogischen Oberfläche "Schulmaster" der Fa. Faulhaber aus Eichstätt.

AjE/KEG Schwaben - Rückblick auf eine Fortbildungsveranstaltung im Jahr 2000

 

Erfolgreich lernen mit dem PC in Grund-, Haupt- und Förderschulen

 

Ort: Anton-Höfer-Grundschule Thannhausen - Zeit: 17.5.2000  von 16-18 Uhr
1. Lehrvorführung mit Kindern der 1., 2., 3., 4. und 5./6. Klassen im Computerraum

2. Grundsätzliches zum Einsatz von Lernprogrammen im Unterricht

3. Vorstellen effektiver Lernprogramme für die Grund-, Haupt- und Förderschule

4. Praktische Einführung in die Programme und individuelle Übung an 50 PC

5. Gegenseitiger Erfahrungsaustausch bei Kaffee/Kuchen im „Internet-Cafe“

6. Software-Ausstellung verschiedener Verlage
Referenten:

Karl Landherr, R (Gesamtleitung)

Eva Bayer, Lin (Einsatz von PC im Rahmen der Freien Arbeit)

Evelyn Vietzke, Förderlehrerin (PC im Förderunterricht)

Kurt Ambruster, L (Multimediaprogramme  in der GS)

Hermann Rothermel, R (Multimediaprogramme in der HS)

Das Team der AjE-Schwaben: Sonja Holl und Alexandra Kusterer