Ökumenische Pfingstandachten im Atrium

Ökumenische Pfingstandacht im Juni 2003

"Komm heil'ger Geist, mit deiner Kraft..."

Pfarrerin Ohr und Kaplan Andre

  Im Atrium

Andacht zu Beginn der Pfingstferien am 28. Mai 2004

Ökumenische Pfingstandacht am 13.5.2005

 

Ein Magnet soll die Kraft des Heiligen Geistes veranschaulichen.

 

Pfingstandacht am 2. Juni 2006

Komm, Heiliger Geist, mit deiner Kraft, die uns verbindet und Leben schafft.
1. Wie das Feuer sich verbreitet und die Dunkelheit erhellt,
so soll uns dein Geist ergreifen,  umgestalten unsre Welt.
2. Wie der Sturm so unaufhaltsam,  dringt in unser Leben ein.
Nur wenn wir uns nicht verschließen, können wir deine Kirche sein.
3. Schenke uns von deiner Liebe, die vertraut und die vergibt.
Alle sprechen eine Sprache, wenn ein Mensch den andern liebt.

 

Ökumenische Pfingstandacht 2007 9. Mai 2008   
  Ökumenische Pfingstandacht mit Pfarrer Hermann Drischberger und Pfarrer Friedhelm Müller im Atrium
 
Dieses Kreuz  aus Mosaiktafeln im Atrium - gestaltet von einer Firmgruppe ziert jetzt unser Atrium
Danke den ehemaligen Schülern unserer Schule Vivian, Teresa, Patrick, Tobias, Michael, Tanja, 
Philipp, Tobias, Laura, Tim und drei Schüler aus dem Förderzentrum Ursberg Alex, Peer und Florian.    Die Künstler erklären den Sinn der Tafeln: Blumen, Tiere, Bäume, Menschen, Feuer (Sonne, Herz), 
Wasser (Wellen, Fische, Seestern), Luft
"Menschen umarmen sich. Gemeinsam tragen wir die Verantwortung, mit Mensch, Tier und Umwelt 
respektvoll umzugehen. - Du hast uns deine Welt geschenkt... Herr wir danken dir!") 

 

Ökumenische Pfingstandacht 2009

 
"Mutig, mutig..." Die Geschichte von der Maus, der Schnecke, dem Frosch und dem Spatz am Weiher
nach dem Buch von Lorenz Pauli Text: "mutig mutig"       Buchbesprechung

Ökumenische Pfingstandacht 2010

Der Geist Gottes bringt unser Leben in Schwung - Wir beten: Herr, sende deinen guten Geist!

  Die AG Chor, Flöten und Orff begleiten die Lieder.    
Danke Herrn Pfarrer Drischberger und Herrn Pfarrer Müller
und dem Vorbreitungsteam (Frau Fischer und Frau Klaus)

 

Ökumenische Pfingstandacht 2011
Der Geist Gottes bringt unser Leben in Schwung - Wir beten und singen: Komm heilger Geist mit deiner Kraft...
Die AG Chor "Höferspatzen" begleiten die Lieder.