Vortrag in Kindergärten und Grundschulen sowie in der Erwachsenenbildung

für alle Eltern und Großeltern, denen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und eine seelisch-geistige Förderung ihrer Kinder wichtig sind:

 

Thema: Erziehung zum Buch
Welchen Beitrag kann und muss das Elternhaus leisten?

* Von Lust und Frust der Kinder und Eltern im Umgang mit Medien
* Fernsehen ja, aber sinnvoll! - So schwierig ist das gar nicht!
* Kinder an die Computer: Nützlich und problematisch zugleich!
* "Das Gute an Büchern": Warum unsere Kinder Bücher brauchen?
* Tipps für eine erfolgreiche Erziehung zum Buch im Vor- und Grundschulalter (eingebunden sind Erzählungen und Textbeispiele aus der Kinder- und Jugendliteratur)
* Aussprache und Diskussion

 

Dauer des Vortrags maximal ca. 90 Minuten, Tageslichtprojektor und Leinwand,
zwei Ausstellungstische 

Der Referent stellt neben einer kleinen Buchausstellung jedem Teilnehmer auch eine schriftliche Zusammenfassung seiner Tipps zur Verfügung.

Tipps für Eltern, die wollen, dass ihre Kinder (mehr)  Bücher lesen